abcdefghijklmnopqrstuvwxyz

Benutzerverwaltung

PROLEIS ist eine Anwendung für den Multiuserbetrieb. Dadurch, dass alle Konfigurationen und Nutzdaten in der Datenbank abgelegt werden, können mehrere Benutzer in Echtzeit auf einen gemeinsamen Datenbestand zugreifen. Lediglich die Binärdaten, die in Proleis 3 verwaltet werden, werden aufgrund ihrer Größe im Dateisystem abgelegt.
Die Zugriffsberechtigung auf die einzelnen Daten  im  ProLeiS  wird über das interne Berechtigungssystem geregelt, das in der Datenbank gespeichert ist. Für jeden Anwender gibt es ein Benutzerkonto, welches durch ein Passwort geschützt ist und mit dem er sich beim Start der Applikation anmelden muss. Dieses Benutzerkonto wird von dem zuständigen Administrator bestimmten Benutzergruppen zugewiesen. Diese sind wie alle Strukturen im PROLEIS hierarchisch aufgebaut. Zugriffsberechtigungen für einzelne Daten können auf Benutzergruppenebene (die in der Regel einzelne Abteilungen darstellen) vergeben werden und werden nun an die darunter liegenden Benutzer sowie Benutzergruppen vererbt.

rueckmeldung_an: 
aus